Zertifizierung der Augenklinik

Wavefront-Lasik
890 ohne Flug
  •  
No-Touch-Lasik
890 ohne Flug
  •  
Original i-Lasik
1.090 ohne Flug
  •  
Beliebt
Trifokal­linsen
€2950
2.450 ohne Flug
  •  
Multifokal­­linsen
2.150 ohne Flug
  •  
ReLEx
SMILE
1.990 ohne Flug
  •  

Zertifizierung der Augenklinik

Gerade im Gesundheitswesen hilft eine Zertifizierung allen Patienten dabei, die Qualität einer Einrichtung einzuordnen. Vertrauen ist gut, doch fachgerechte Kontrolle ist besser, denn Qualitätsleistungen haben System und sind kein Zufall. Aufgrund dessen schauen auch wir von Erste-Wahl-Lasik genau auf die vorliegende Zertifizierung unserer verpartnerten Augenklinik in der Türkei und erläutern Ihnen hier Näheres dazu.

Zertifizierungsverfahren nach JCI

Die Abkürzung ‘JCI’ steht für ‘Joint Commission International’ und ging aus der amerikanischen JCAHO (Joint Commission on Accreditation of Healthcare Organization) hervor. Es handelt sich um eine nicht gewinnorientierte Organisation, die bereits 1951 in den USA gegründet wurde.

Das internationale Zertifizierungsverfahren nach JCI ist auf hochwertige Qualitätskriterien ausgelegt und prüft intensiv das interne Qualitätsmanagement eines Krankenhauses. Bei dem Verfahren werden rund 600 Kriterien zur Behandlungs- und Pflegequalität beleuchtet, in aufwendigen Dokumentationen abgefragt und durch abgesandte Mitarbeiter stichprobenartig vor Ort überprüft.

Im Gegensatz zur verbreiteten Zertifizierung nach EN ISO 9001 durch den TÜV ist das Zertifizierungsverfahren nach JCI qualitätsvoller und aussagekräftiger, was von vielen Expertenmeinungen geteilt wird. Eine Akkreditierung nach EN ISO 9001 besagt lediglich, dass die Mindestanforderungen an das Qualitätsmanagementsystem einer Einrichtung und deren behördlichen Auflagen erfüllt wurden.

Auch die Nachvollziehbarkeit der umfangreich vorgelegten Antworten im Zertifizierungsverfahren nach JCI ist eine bessere, wodurch sich Patienten verständlich über den Qualitätsanspruch ihrer Klinik informieren können.

Zertifizierung des Medical Park in der Türkei

Unsere Partnerklinik für Ihre Augenlaserbehandlung ist die Medical Park Krankenhausgruppe in der Türkei, die von der JCI akkreditiert ist. Das aktuelle Zertifikat wurde im Jahr 2018 von der Kommission ausgestellt und hat ausgewiesene Gültigkeit bis 2021. Nach Ablauf der Gültigkeit wird in der Regel eine neue Zertifizierung beantragt, was immer mit hohem Aufwand verbunden ist, aber von renommierten Kliniken professionell in Angriff genommen wird.

Die Akkreditierung nach JCI ist sehr anerkannt, aber keineswegs verbreitet. In Deutschland besitzen weniger als 10 Kliniken bzw. Klinikgruppen diese hochwertige Zertifizierung.

Hallo,
ich bin Astrid Gauer-Müller.
Wie kann ich Ihnen helfen?
Powered by