Wavefront-Lasik
890 ohne Flug
  •  
No-Touch-Lasik
890 ohne Flug
  •  
Original i-Lasik
1.090 ohne Flug
  •  
Beliebt
Trifokal­linsen
€2950
2.450 ohne Flug
  •  
Multifokal­­linsen
2.150 ohne Flug
  •  
ReLEx
SMILE
1.990 ohne Flug
  •  
Unser Trifokallinsen Angebot
  • Behandlung für beide Augen zusammen
  • inkl. Vor- bzw. Nachuntersuchung und Medikamente
  • Persönlicher Flughafentransfer
  • deutschsprachige Betreuung
  • inkl. 1 Übernachtung

2.950 €

Trifokallinsen – perfekte Sehleistung in Nah-, Zwischen- und Fernbereich

In Deutschland ist fast jeder Zweite von einer Fehlsichtigkeit betroffen. Mal ist es Myopie (Kurzsichtigkeit), mal Hyperopie (Weitsichtigkeit) und mit zunehmendem Alter auch die Presbyopie (Alterssichtigkeit), die zum Tagen einer Brille oder Kontaktlinsen zwingt. Wer maximale Lebensqualität haben möchte, kann sich jedoch mit einem nur kleinen chirurgischen Eingriff von seiner Fehlsichtigkeit befreien lassen und ohne Sehhilfe in ein neues Leben starten.

Trifokale Linsen – wenn die Augenlaser-Behandlung nicht infrage kommt

Es gibt diverse Gründe, die gegen eine Lasik-Behandlung sprechen. Eine extrem hohe Dioptrinzahl beispielsweise oder eine bereits vorhandene Altersweitsichtigkeit. In diesen Fällen kann das Implantieren einer Multifokallinse Sehschwierigkeiten beheben. Trifokale Multifokallinsen werden jedoch nicht nur bei Fehlsichtigkeit und Alterssichtigkeit eingesetzt. Auch Patienten, die unter einem Grauen Star leiden, finden mit der Kunstlinse eine medizinische Hilfe.

Die Besonderheiten von Trifokalen Linsen

Im Vergleich zur regulären Intraokularlinse verfügt die Trifokallinse gleich über drei Brennpunkte – sie deckt den Nah-, Fern- und Zwischenbereich perfekt ab. Letzteres ist vor allem für die Menschen wichtig, die viel am Computer arbeiten und gute Sehleistungen im Intermediärbereich (60 bis 90 cm) benötigen.

Kunstlinsen der neuesten Generation

Wer sich eine Trifokallinse implantieren lässt, erhält bei allen Lichtverhältnissen ein natürliches Seherlebnis. Kunstlinsen der neuesten Generation bieten höchste Verträglichkeit und müssen in der Regel nie mehr ausgetauscht werden.

Bei Grauer Star Operationen oder bei refraktiven Linsentausch-OPs wird die natürliche Linse durch ein künstliches Modell ersetzt. Eine Multifokallinse ist dazu in der Lage, Licht, das ins Auge einfällt, sowohl zu brechen als auch zu beugen. Dies bedeutet, dass sich durch die Implantation gleichermaßen Kurz-, Weit- und Altersweitsichtigkeit beheben lassen.

Erfahrene Augenheilkundler implantieren derzeit gerne die PanOptix Trifokallinse IOL aus dem Hause Alcon. Durch die moderne Optik erhält der Patient Fokussierungsmöglichkeiten in drei verschiedenen Distanzen – Nahbereich, Zwischenbereich, Fernbereich. Konzentrische Ringe sorgen dafür, dass unterschiedliche Brechkräfte erzeugt werden, sodass sich mit dem Einsetzen der Trifokallinse in einem Schritt gleich mehrere Sehprobleme korrigieren lassen. Dazu ist die Kunstlinse mit einem Blaufilter ausgestattet, welcher die Netzhaut bestmöglich schützt.

Die PanOptix bietet dem Patienten die Möglichkeit, den Alltag von nun an brillenfrei zu gestalten. PanOptix Trifokallinsen sind jedoch auch dann die erste Wahl, wenn eine Katarakt Operation (bei Grauem Star) erforderlich ist.

Der Ablauf einer Trifokallinsen Operation

Gibt es medizinische Indikationen, die für den Austausch der eigenen Linse durch eine künstliche Intraokularlinse sprechen, so muss der Patient mit nur wenigen Einschränkungen rechnen. Üblicherweise handelt es sich um einen ambulanten Eingriff, der pro Auge rund 10 – 15 Minuten dauern wird. Vor der Operation werden dem Patienten einige Tropfen eines Betäubungsmittels ins Auge geträufelt, wodurch eine Schmerzunempfindlichkeit erreicht wird. Die Hornhaut wird dann mit einem kleinen Schnitt geöffnet, die Linse wird mittels Ultraschallwellen zerkleinert und abgesaugt, die neue Kunstlinse eingesetzt.

Für wen eignen sich Trifokallinsen?

Nach der Implantation einer Trifokallinse sind 9 von 10 Patienten absolut beschwerdefrei und können ihren Alltag komplett ohne Sehhilfe wie Brille oder Kontaktlinse bestreiten. Positive Indikatoren, die für den Einsatz einer Trifokallinse sprechen sind:

  • Hohe Fehlsichtigkeit (im Nah- und/oder Fernbereich)
  • Alterssichtigkeit oder Kombination aus Fehl- und Alterssichtigkeit
  • Katarakt (Grauer Star)

Trifokallinsen sind so konzipiert, dass sie durch ihre besonderen Eigenschaften den individuellen Bedürfnissen ihrer Träger gerecht werden. Perfektes Sehen und ein Leben ohne Brille – Trifokallinsen der neuesten Generation machen es möglich.

Unser Trifokallinsen Angebot
  • Behandlung für beide Augen zusammen
  • inkl. Vor- bzw. Nachuntersuchung und Medikamente
  • Persönlicher Flughafentransfer
  • deutschsprachige Betreuung
  • inkl. 1 Übernachtung

2.950 €

Bekannt durch TV

Lasik mit perfekter Technologie in einer der renommiertesten Augenkliniken Europas.
Unsere Agentur ist RTL TV bekannt