Wavefront-Lasik
890 ohne Flug
  •  
No-Touch-Lasik
890 ohne Flug
  •  
Original i-Lasik
1.090 ohne Flug
  •  
Beliebt
Trifokal­linsen
€2950
2.450 ohne Flug
  •  
Multifokal­­linsen
2.150 ohne Flug
  •  
ReLEx
SMILE
1.990 ohne Flug
  •  
Unser No-Touch-Lasik Angebot
  • Behandlung für beide Augen zusammen
  • inkl. Vor- bzw. Nachuntersuchung und Medikamente
  • Persönlicher Flughafentransfer
  • deutschsprachige Betreuung
  • inkl. 1 Übernachtung

Schonende Augenlaserbehandlung mit der No-Touch-Lasik

Die Technologie der No-Touch-Lasik macht die Augenlaserbehandlung zur Korrektur von Fehlsichtigkeit zu einem überaus schonenden Verfahren. Diese Art der Lasik erfolgt berührungslos und stellt somit eine nicht-invasive Laserbehandlung dar, die immer mehr Anhänger findet. Hier erfahren Sie wichtige Informationen zur Behandlung und Technik der No-Touch-Lasik, die Ihnen unser Team von Erste-Wahl-Lasik übersichtlich zusammengestellt hat.

Technik beim berührungslosen Augenlasern

Das berührungslose Augenlasern beruht auf der Trans-PRK (Transepitheliale Photorefraktive Keratektomie), die aus der Weiterentwicklung der herkömmlichen Methoden Lasek und PRK entstanden ist. Mit dieser modernen Technik ausgestattete Laser, wie zum Beispiel die von Schwind, sind in der Lage, das Epithel im Auge abzutragen, ohne es anzusaugen oder zu berühren. Auch ein Schnitt im Flap, einer Lamelle der Hornhaut, ist nicht notwendig, was zur Sicherheit der Behandlungsmethode beiträgt.

Hier sehen Sie die Vorteile der No-Touch-Lasik in einer Übersicht:

  • Sicheres Augenlasern, ohne das Auge mit mechanischen Instrumenten zu berühren
  • Geringe Behandlungszeit mit nur einem Behandlungsschritt
  • Maximale Schonung der Hornhaut
  • Kurze Regenerationszeit der Augen
  • Präzise und gleichmäßige Behandlungsergebnisse

Das berührungslose Augenlasern ist eine hochentwickelte Technik, die exaktes und zugleich gewebeschonendes Lasern zur Wiederherstellung der Sehkraft ermöglicht.

Augenlaserbehandlung mit der No-Touch-Lasik

Prinzipiell eignet sich eine Augenlaserbehandlung mit der No-Touch-Lasik für jeden Patienten, der ein Leben ohne Brille anstrebt. Doch sie ist ganz besonders für Patienten mit dünner Hornhaut geeignet, die für eine normale Lasik nicht infrage kommen. Denn das berührungslose Lasern erfolgt direkt an der Oberfläche der Hornhaut und gewährleistet eine sichere Hornhautstabilität. Auch sportlich aktive Menschen und solche, deren Beruf ausgesprochen scharfes Sehen erfordert, finden in der Trans-PRK eine schnelle und zuverlässige Behandlungsmethode.

Überdies überzeugt es viele Patienten, dass es sich um eine wirtschaftliche, risikoarme und zeitsparende Möglichkeit handelt, sich die Augen lasern zu lassen.

Sprechen Sie uns bei aufkommenden Fragen zur No-Touch-Lasik gerne an und lassen Sie sich eingehend zu Ihrer schonenden Augenlaserbehandlung beraten!

Unser No-Touch-Lasik Angebot
  • Behandlung für beide Augen zusammen
  • inkl. Vor- bzw. Nachuntersuchung und Medikamente
  • Persönlicher Flughafentransfer
  • deutschsprachige Betreuung
  • inkl. 1 Übernachtung

Bekannt durch TV

Lasik mit perfekter Technologie in einer der renommiertesten Augenkliniken Europas.
Unsere Agentur ist RTL TV bekannt 

Hallo,
ich bin Astrid Gauer-Müller.
Wie kann ich Ihnen helfen?
Powered by